Innenhaltung - Mini-Hof

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Meerschweinchen-Infos > Haltung
Leider werden immer noch kleine Meerschweinchenkäfige verkauft. Meeris brauchen Platz, so kann man sie auch besser beobachten, die Tiere sind aktiv und brauchen ein schön grosses und strukuriertes Gehege.

Optimalerweise hält man 3-4 Tiere in einem 2 Quadratmeter Gehege - mehr Platz geht immer - mehr Meeris auch ;-). Mindestens müssen aber zwei Tiere gehalten werden. Eine Rennstrecke von 2m sollte bereits bei zwei Tieren gewährleistet sein.  Dazu Häusschen und Tunnels. Jedes Meerschweinchen sollte ein eigenes Häusschen haben mit zwei Ausgängen, damit sie sich auch mal aus dem Weg gehen können.

Meerschweinchen stehen auf Kuschelsachen, Kissen, Hängematten, Höhlen auf vieles mehr. Einige Beispiele können Sie bei mir vor Ort direkt ansehen. Ebenfalls ist ein kleiner Teil meiner Haltung auf Fleecehaltung, um auch dies Ihnen vorstellen und zeigen zu können. Für mehr Informationen können Sie sich gerne melden.

In Innenhaltung eignen sich am besten Eigenbauten, diese können ganz einfach angefertigt werden. Wie wärs mit einem Regal (alle Innenböden raus und hinlegen) oder einem Songmics (einem Steckregal, siehe Bilder aus Beispielshaltungen) oder einfach vier Bretter und Teichfolie am Boden, danach eintreuen und fertig. Diese Gehege haben den Vorteil, dass man auch mal zu den Meerschweinchen reinsitzen kann und ausserdem viel billiger als Fertigkäfige, viel grösser und schöner. Beispiele unter Gehegebeispiele.
 
Copyright 2015. All rights reserved.
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü