Notmeerschweinchen - Mini-Hof

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Haben Sie Meerschweinchen, die Sie nicht mehr halten können oder wollen?

Nach Möglichkeit und Platz nehmen wir Meerschweinchen aus Aussenhaltung auf. Bitte melden Sie sich vorher und bringen Sie die Tiere nicht einfach vorbei, wir müssen schauen, ob Platz vorhanden ist. Es gibt aber fast immer eine Lösung, wir nehmen gerne Mädels, Kastrate, auch unkastrierte Böcke (welche nachher natürlich vom Tierarzt kastriert werden-aber natürlich nehmen wir nicht die unkastrierten Böcke von Züchtern, die nur die Mädels verkaufen wollen, um die Kastrationskosten zu sparen uns diese abgeben wollen ;-) Hilfe können wir natürlich bieten, wenns aus dem Ruder gelaufen ist und man aufhören möchte...), schwangere Weibchen, kranke Tiere auf. Wir haben Verständnis für Ihre Situation und versuchen zu helfen, für Sie und Ihre Tiere die optimale Lösung zu finden.  Über Sach- oder Futterspenden (Frischfutter wie Salate, Kräuter, Gurken, Fenchel, Peperoni sind besonders begehrt) freuen wir uns sehr.

Die Tiere kommen in einen Quarantänebereich (eigene Gehege und natürlich ist man auch in der Quarantäne nie alleine, die Tiere werden kontrolliert und versorgt. Unkastrierte Böcke werden kastriert. Kranke Tiere gepflegt. Nach erfolgreicher Quarantäne werden die Tiere in die Gruppe integriert, nach Möglichkeit wird das Meerschweinchen an ein schönes artgerechtes, liebevolles neues Zuhause in Gruppenhaltung weitervermittelt, natürlich keine Käfighaltung (natürlich auch keine kleine Käfige) - Alle Vermittlungen erfolgen nur mit Schutzvertrag.


Die Abgabe Ihrer Meerschweinchen ist völlig kostenlos.
Wenn jedoch die Kosten der Kotprobe übernommen werden sind wir froh, ist aber keine Beding


Zurzeit nehmen wir keine Tiere auf

 
Copyright 2015. All rights reserved.
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü