TÜV - Mini-Hof

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Meerschweinchen-Infos
Jedes Meerschweinchen ist wöchentlich zu kontrollieren. Das ist auch mal die Zeit, in der man seine Meerschweinchen auf den Arm nehmen kann.

Was kontrollieren?

- Kontrollieren Sie das Gewicht Ihres Meerschweinchen, hat es zu oder abgenommen? ist es gleichbleibend. Ein starker Gewichtsverlust oder auch kleinere Verluste über zwei Wochen, können auf Krankheiten oder auch Zahnprobleme hinweisen.
- Kontrollieren Sie die Zähne Ihres Meerschweinchens. Ist etwas schief, abgebrochen oder entzündet?
- Kontrollieren Sie die Krallen, sind Sie zu lange bitte kürzen. (beim ersten Mal zeige ich Ihnen dies gerne, auch der Tierarzt kann hier Hilfe bieten, so dass Sie es zukünftig selber machen können)
- Kontrollieren Sie das Fell und die Haut, gibt es Parasiten (sichtbar wären Haarlinge), ist die Haut geschuppt oder gibt es kahle Stellen. Je früher man Parasiten oder einen Pilz entdeckt, desto schneller ist es wieder vorbei und desto weniger hat das Tier gelitten und sich selbst gekratzt.
- Kontrollieren Sie Augen und Ohren regelmässig auf Veränderungen.


 
Copyright 2015. All rights reserved.
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü